Die Kunst des High Heels-Tragens

High Heels sind eine Zierde für jedes Bein – sie lassen es lang und schlank aussehen und verleihen dem Körper eine ästhetische Linie.

Jedoch wird das elegante und selbstsichere Auftreten mit steigender Absatzhöhe zunehmend herausfordernder und setzt viel Übung, die richtige Körperhaltung und -spannung sowie viel Geschick voraus.  

Ob Sie nun in der Öffentlichkeit stehen oder einfach nur im Freundeskreis attraktiv erscheinen möchten – ein fröhliches und selbstsicheres Auftreten ist hierbei das um und auf. 
Dabei sollten Sätze wie „Die kann ja gar nicht gehen…“  oder „warum zieht sie denn solche Schuhe an, wenn sie nicht damit laufen kann…“ nicht fallen. Das falsche Schuhwerk oder der falsche Umgang mit HighHeels sind Hindernisse für ein elegantes und selbstsicheres Erscheinungsbild. 

Einfache Tipps und Tricks sowie das richtige Coaching und Training können in solchen Fällen wahre Wunder wirken und Ihnen viel Spaß beim Ausführen des begehrten Schuhwerkes bringen.


High Heels Training wozu?

>>> Confident in Life & Business <<<

Schönheit, Gesundheit und Selbstsicherheit wirken sowohl auf Mann als auch auf Frau sexy und attraktiv. Egal ob im Job oder Privat – attraktive Menschen sind zumeist auch glückliche und erfolgreiche Menschen. Attraktivität beinhaltet Bewegung: Gehen, Laufen, Stehen/Posen oder Tanzen. All das will gelernt sein – ohne und mit High Heels! 

„High Life on High Heels“  –  Hoch hinaus im Business wie auch im Privatleben.

Exclusive HighHeel Coaching – Catwalk Training – Body Awareness Training



Aktuelle Workshops & Termine

BASIC Workshops (Level 1)

9. September 2017 - 17:00 - 18:45 By Marie-Christin Scherzer

Heels Dance (Level 3) Shirlene Quigley

19. August 2017 - 13:00 - 15:00 By Shirlene Quigley

Private Workshops (alle Levels)

16. September 2017 - 15:00 - 19:00 By Marie-Christin Scherzer

Melden Sie sich gleich zu einem Workshop an!

 

Bitte lasse dieses Feld leer.


FAQ

Sind Schmerzen beim Tragen von High Heels normal?

NEIN. Schmerzen sind weder normal noch notwendig. Mit der richtigen Vor- und Nachbereitung (das fängt bereits beim Schuhkauf an und geht bis zum Fußbalsam nach einem heißen Fußbad nach einer langen Ballnacht) sollte man nachhaltig Schmerzfrei bleiben.

Kann jeder einen HighHeels Workshop machen?

Ja. Jede(r) kann die Workshops besuchen. Auch ohne HighHeels sind die TOP in HEELS Workshops ein super Körpertraining und verbessern Haltung, Körpergefühl, Kraft und Körperbewusstsein und bereiten den Körper auf herausfordernde (Alltags-) Situationen vor.

Wann sollte ich einen HighHeels Workshop machen?

Wenn man HighHeels trägt. Egal ob täglich, hin und wieder oder nur zu besonderen Anlässen, HighHeels Training formt den Körper, schafft mehr Körperbewusstsein und ist die beste Verletzungsprofilaxe beim Tragen von HighHeels. Zudem macht das Training Spaß und motiviert.